KUNST

 

 

 

 

 

„Das Kunstwerk ist eine imaginäre Insel, die rings von Wirklichkeit umbrandet ist.“

(José Ortega Y Gasset, 1883-1955)

Kunst ermöglicht dir, unsere eigene, aber auch fremde Kulturen kennen und schätzen zu lernen. Das Unterrichtsfach Bildende Kunst eröffnet dir dabei Möglichkeiten, deine Lebenswelt aktiv mit zu gestalten.

Der Kunstunterricht behandelt u.a. Bereiche der Malerei, Grafik, neuen Medien, Fotografie, Architektur, Landschafts- und Stadtplanung sowie des Designs und vermittelt dabei zwischen den Werken und dir als Betrachter. Dabei kannst du Kenntnisse über deren Funktion, Herkunft und deren Hersteller erlangen.  Er ist bis zum Ende der Oberstufe praxisbezogen und fördert so deine handwerklichen Fähigkeiten, aber auch deine Wahrnehmung. Er möchte dich in deiner persönlichen Entwicklung stärken und dir helfen eigene Lern- und Lösungswege zu entwickeln.

Das Fach im Stundenplan

In der 7. Klasse ist Kunst im Stundenplan mit zwei Wochenstunden vertreten, in den Jahrgängen 8 und 9 wird Kunst jeweils ein Halbjahr zweistündig und das zweite Halbjahr einstündig unterrichtet. In der 10. Klasse findet der Kunstunterricht zweistündig im epochalen Wechsel mit dem Fach Musik statt.

Im Rahmen des Wahlpflichtangebots kann Kunst als Wahlpflichtfach in der 9. Klassen oder als Wahlprofilfach in der 10. Klasse jeweils zweistündig belegt werden.

In der Oberstufe werden regelmäßig sowohl Grundkurse als auch Leistungskurse im Fach Kunst angeboten, die im Umfang von 3 bzw. 5 Wochenstunden unterrichtet werden.

Unterrichtende Kolleg*innen:

[Frau Molan (Fachleitung)]
Herr Jones
Herr Pfahler
Herr Richter
Frau Schikorski

Leistungsbewertung

Die Kriterien zur Leistungsbewertung im Fach Kunst finden Sie hier als PDF.

Lehrmittel:

Verschiedene Arbeitshefte: Klett-Verlag (zum Thema Grafik, Malerei, Portrait, Landschaft, Plastik, Objekte, Installation)

Kunst Arbeitsbuch: Klett-Verlag

Grundkurs: Schrödel (zu Themen wie: Malerei, Grafik, Plastik/Objekt, Fotografie, Architektur)

Fotografie: Auer

Kunst und Unterricht, Kunst: Friedrich-Verlag

Projekte

Besondere Lernorte: Zur Vermittlung solcher Erfahrungen werden die Angebote außerschulischer Lernorte genutzt. Wir besuchen Ausstellungen, machen Workshops in Museen oder Galerien, Künstler kommen an unsere Schule und arbeiten mit euch  Schülerinnen und Schülern in Projektform oder im Unterricht.

Die naheliegende Jugendkunstschule am Mierendorffplatz bietet Werkstätten, in denen wir arbeiten können. In einem Fotolabor oder der Holzwerkstatt bieten wir Unterricht an sowie die Möglichkeit zum Aufbau und der Mitarbeit in einer Schülerfirma.

Rahmenlehrpläne & Curricula

Den gültigen Rahmenlehrplan des Fachs Kunst in der Sekundarstufe I finden Sie hier als PDF.

Den gültigen Rahmenlehrplan des Fachs Kunst in der Gymnasialen Oberstufe finden Sie hier als PDF.

Das schulinterne Curriculum im Fach Kunst finden Sie hier als PDF.

Aktuelles aus dem Fachbereich

Kunstprojekt FrauensacheN 2015

Anlässlich der aktuellen Ausstellung „FrauensacheN“ der Stiftung Preußische Schlösser und Gärten Berlin-Brandenburg beschäftigen sich Schüler_innen…
Weiterlesen
Menü