Die Unterrichtsverteilung am Gottfried-Keller-Gymnasium ist an die Besonderheiten des gebundenen Ganztagsbetriebs angepasst. Dazu gehören längere Unterrichtszeiten und eine spezielle Stundentafel. Das Angebot im Wahlpflichtbereich der Jahrgänge 8 bis 10 soll auf die in der Oberstufe (Jahrgang 11 und 12) zu belegenden Leistungskursfächer vorbereiten.

Unterrichtszeiten

Die Klassenstufen 7 bis10 sind von Montag bis Donnerstag von 8.00 -15.55 Uhr und am Freitag von 8.00 bis 14.10 Uhr in der Schule. Die Kernunterrichtszeiten für die Oberstufe sind identisch, lediglich die Sportkurse finden in der Regel ab 16 Uhr statt.

Die aktuellen Unterrichts- und Pausenzeiten halten wir hier als PDF zum Download bereit.

Stundentafeln

Die Stundentafeln des Gottfried-Keller-Gymnasiums

 

Im Rahmen der gesetzlichen Vorgaben hat die Schulkonferenz eine spezielle Ausgestaltung der Wochenstundentafeln beschlossen. Die letzte Überarbeitung wurde durch eine Neuregelung der Verordnung über die Sekundarstufe I nötig, sie ist am 18.05.2009 erfolgt. Mit der Einführung des Ganztagsbetriebs 2010 erfolgten erneute Modifikationen, die jüngste durch den Beschluss der Schulkonferenz vom Frühjahr 2011 für die Jahrgangsstufe 10.

Die wichtigsten Eigenschaften hier in Kürze:

Für alle Schülerinnen und Schüler, die ab Klassenstufe 8 im Rahmen des Wahlpflichtangebots keine dritte Fremdsprache (Französisch oder Latein) wählen, werden die in unserem Schulprofil verankerten Integrationsfächer Naturwissenschaften oder Literarisch-musikalisches Gestalten angeboten. Hinzu kommt das Fach informationstechnische Grundbildung (ITG).

In der Klassenstufe 9 wird der Unterricht in den Fächern Kunst und Musik verstärkt. Der Unterricht in der (fakultativen) 3. Fremdsprache (Latein oder Französisch) beginnt in Klassenstufe 8, dadurch ist der Erwerb z.B. des Latinums bei durchgehendem Besuch am Ende der Gymnasialzeit sichergestellt.
Pro Woche sind 5 Stunden Studienzeit vorgesehen, sie ersetzen im Ganztagsbetrieb weitgehend die traditionellen Hausaufgaben. In Jahrgangsstufe 10 werden die Studienzeiten im Rahmen unseres Mediotheksangebots betreut.

In der Klassenstufe 10 werden als Wahlpflichtfächer sog. Wahlprofilkurse angeboten, die im Hinblick auf die zweijährige Form der gymnasialen Oberstufe den Schülerinnen und Schülern den erfolgreichen Besuch von Leistungskursen in den Fächern ermöglichen sollen, die in der Sekundarstufe I lediglich als „Nebenfächer“ unterrichtet werden. Ergänzungsfächer (Darstellendes Spiel, Informatik) bieten eine weitere Möglichkeit der Vorbereitung bestimmter Schwerpunkte in der Kursphase.

Die Stundentafeln finden Sie hier im Überblick. Stundenzahlen in Klammern bezeichnen Wahlmöglichkeiten (entweder-oder bzw. sowohl-als-auch):

Fach

Jg. 7

Jg. 8

Jg. 9

Jg. 10

Deutsch

4

4

4

4

Englisch

3

3

3

3

Französisch/
Spanisch

4

4

3

3

Geschichte

2

2

2

2

Geografie

1

1

1

1

Ethik

2

2

2

2

Mathematik

4

4

4

4

Physik

2

1

2

2

Biologie

2

1

2

2

Chemie

2

2

2

Musik

2

1,5

1,5

1

Kunst

2

1,5

1,5

1

Sport

3

3

3

3

Studienzeit

5

5

5

5

Wahlpflichtangebot

Das Wahlpflichtangebot am Gottfried-Keller-Gymnasium ändert sich zum Schuljahr 2019/20! Hier geht es zur neuen Wahlprofilstruktur!

Im bisherigen Wahlpflichtangebot, das noch für die aktuellen Klassenstufen 8-10 gilt (und 2021 ausläuft), haben die Schülerinnen und Schüler die Wahl zwischen

  • dem Beginn einer 3. Fremdsprache (Latein oder Französisch) oder
  • dem Wahlpflichtfach Naturwissenschaften als Integrationsfach oder
  • dem Wahlpflichtfach Literarisch-musikalisches Gestalten/Kunst, das
  • in Klassenstufe 8 als Literarisch- musikalisches Gestalten,
  • in Klassenstufe 9 als Wahlpflichtfach Bildende Kunst unterrichtet wird.

Die Belegung des Wahlpflichtfachs ist für zwei Schuljahre verbindlich, also bis zum Ende der Klassenstufe 9.

In der Klassenstufe 10 müssen die Schülerinnen und Schüler zur Vorbereitung der MSA-Präsentationsprüfung eines der folgenden Fächer belegen:

  • Musik, Kunst, Politikwissenschaft/Geschichte, Philosophie, Geographie, Biologie, Praktische Biologie, Chemie, Physik, (Informatik)

Zusätzlich kann entweder

  • die dritte Fremdsprache fortgesetzt werden (dies ist die Bedingung für eine Fortführung der 3. Fremdsprache in der gymnasialen Oberstufe) oder
  • ein zusätzlicher Wahlprofilkurs (Deutsch, Englisch, Mathematik, Darstellendes Spiel, Informatik) belegt werden.

Fach

Jg. 7

Jg. 8

Jg. 9

Jg. 10

Wahlpflichtkurse

0

2

2

0

Wahlprofil 1

0

0

0

2

Wahlprofil 2

0

0

0

2

Informatik

0

0

0

3

Leistungskursangebot

Das Gottfried-Keller-Gymnasium kann zurzeit (Stand: 2018/19) die Einrichtung folgender Leistungskurse in der Kursphase der gymnasialen Oberstufe garantieren:

1. Aufgabenfeld (sprachlich-literarisch-künstlerisches Aufgabenfeld)

  • Deutsch, Englisch, Französisch, Spanisch, Musik, Kunst

2. Aufgabenfeld (gesellschaftswissenschaftliches Aufgabenfeld)

  • Geschichte, Geografie, Politische Weltkunde

3. Aufgabenfeld (mathematisch-naturwissenschaftliches Aufgabenfeld)

  • Mathematik, Chemie*, Biologie, Informatik

_________________
Die mit * versehenen Kurse finden gegenwärtig an unserer Kooperationsschule, dem Carl-Friedrich-von-Siemens-Gymnasium an der Jungfernheide, statt.

Menü