UPDATE: Präsenzunterricht ab Montag, 19.04.

Ab Montag, den 19.4.2021, sollen nun auch wieder die Jahrgangsstufen 7, 8 und 9 in die Schule zurückkehren, wenn auch nur im sog. Wechselmodell. Dafür sind alle Klassen in A- und B-Gruppen eingeteilt worden. Die Einteilung haben Sie von den Klassenteams erhalten oder erhalten sie noch demnächst:

 

KW

Montag

Dienstag

Mittwoch

Donnerstag

Freitag

16

19.4.2021
Gruppe B

20.4.2021
Gruppe B

21.4.2021
Gruppe B

22.4.2021
Gruppe A

23.4.2021
Gruppe A

16

26.4.2021
Gruppe A

27.4.2021
Gruppe A

28.4.2021
Gruppe A

29.4.2021
Gruppe B

30.4.2021
Gruppe B

Bitte unbedingt den täglichen Vertretungsplan beachten: Derzeit beginnen die Abiturprüfungen, die nach Anweisung der Senatsverwaltung Vorrang vor dem Regelunterricht haben werden; evtl. umfangreiche Umorganisationen des Unterrichts von Tag zu Tag kann ich deshalb leider nicht ausschließen.

 

Corona-Tests im Schulbetrieb:

Für alle Jahrgänge gilt ab Montag eine Testpflicht auf das Corona-Virus. Die von der Senatsverwaltung an die Schulen herausgegebenen Informationen gehen über das in den Medien Berichtete nicht hinaus, wir haben die Umsetzung ab Montag so organisiert:

  • Unsere Testtage sind Montag und Donnerstag.
  • Die Jahrgänge 10 und 11 besitzen bereits Test-Kits mit Selbsttests. Diese bringen sie an den Testtagen mit in die Schule.
  • Die Jahrgänge 7, 8 und 9 erhalten am Montag bzw. Donnerstag ihre Test-Kits mit jeweils 10 Selbsttests. Diese nehmen sie nach dem Unterricht mit nach Hause und bringen sie jeweils zu den Testtagen wieder mit in die Schule.
  • Am kommenden Montag testet sich die Gruppe B im Unterricht selbst, eine Lehrkraft wird dabei die Aufsicht führen. Sollte ein  Testergebnis positiv sein, werden wir das Kind betreuen, die Eltern informieren und das weitere Vorgehen absprechen.

Bitte machen Sie sich und ihr Kind vorher mit den Informationen zu den Selbsttests vertraut, die die Senatsverwaltung zur Verfügung gestellt hat.

Die Senatsverwaltung hat festgelegt, dass alle Schüler*innen zweimal in der Woche in der Schule getestet werden. Da wir an unserer Schule aber immer zur Wochenmitte bereits wechseln, ist dieses Verfahren bei uns nicht sinnvoll. Wir bitten also alle Schüler*innen, sich an dem Donnerstag und dem Montag, an dem sie nicht in der Schule sind, zuhause selbst zu testen. Dies gibt auch den Familien etwas mehr Sicherheit. An dem Donnerstag, an dem die Schüler*innen die Schule wieder besuchen, bringen sie ihr Test-Kit wieder in die Schule mit und wir testen in der Schule jeweils am Donnerstag und am Montag vor Ort.

WICHTIG: Auch ein negativer Schnelltest ist nur eine Momentaufnahme, weshalb die anderen Schutzmaßnahmen in der Schule, wie das Abstandhalten, das Maskentragen und das regelmäßige Lüften, unbedingt und sehr diszipliniert befolgt werden müssen.

 

Betrieb der Mensa:

Unsere Mensa kann ab Dienstag, den 20.4.2021, wieder in Betrieb gehen. In der derzeitigen Situation ist sie allerdings auf ein Bestellsystem umgestellt: Wer essen möchte, muss das Essen am Vortag bis 13.00 Uhr bestellen. Bitte entnehmen Sie alle Informationen dazu dem Schreiben unseres Caterers LUNA. Falls an bestimmten Tagen kein Essen angeboten werden kann, wird rechtzeitig informiert, sodass man sich mit Proviant von zuhause eindecken kann.

Das ausführliche Anschreiben des Schulleiters finden Sie hier zum Download!

Menü