Impressionen vom Weihnachtsbasar am 4. Dezember

Am 4. Dezember 2019 war es wieder soweit: Unser jährlicher Weihnachtsbasar ließ den Schulhof und damit die ganze Schule im festlichen Licht erstrahlen. Wer sich bereits an einem der vielen Stände mit allerlei Köstlichkeiten aus aller Welt oder aus dem schuleigenen Garten versorgt hatte, konnte den Auftritten der Bläser-Ensembles (mal drin, mal draußen) lauschen, Dosen werfen oder an der Tombola teilnehmen, Nikolaussocken für die Obdachlosenhilfe schnüren, sich mit dem “Weihnachtsmann” fotografieren lassen, Weihnachtskarten kaufen oder sich an den Feuerschalen wärmen – so war für jede(n) etwas dabei. Wie immer kommen die gesamten Einnahmen der Charlottenburger Suppenküche zugute.

Insgesamt war die Stimmung entspannt und besinnlich, das bewährte Lichtkonzept (mit Laternenhain, mehreren Feuerschalen und Weihnachtsbäumen) und die ausgewählten Aktionen im Schulgebäude ergänzten sich zu einem runden Gesamtbild.

Wir bedanken uns bei allen Schülern und Eltern, die so intensiv daran mitgearbeitet haben, dass auch dieser Weihnachtsbasar zu einem Erfolg wurde. Bis zum nächsten Jahr!

Text & Fotos: Lukas Wede

Menü