GKS-Mädchen der Sportklasse 7.4 holten bei den Streetball School Finals Berlin-Brandenburg 2019 die Vizemeisterschaft

Als sich Julie, Orelia und Josie zu den School Finals anmeldeten, konnten sie nicht davon ausgehen, ins Finale einzuziehen. Schließlich war mit Orelia nur eine gelernte Basketballerin im Team. Josie spielt Handball in der Auswahl, kann aber auch mit dem größeren Ball gefühlvoll umgehen. Nur Julie ist es überhaupt nicht gewöhnt, den Ball mit der Hand zu spielen. Als hervorragende Fußballerin konnte sie jedoch ihre Schnelligkeit und ihre Fähigkeiten als Teamsportlerin sehr gewinnbringend in den Turnierablauf einbringen. Die drei Freundinnen, die leider ohne Wechselspielerin antreten mussten, kämpften sich auch gegen reine Basketballteams bis ins Finale vor. Für den großen Wurf reichte es am Ende aber leider nicht mehr.

Menü