Der Grüne Heinrich – Das Fest 2018

Am Freitag, dem 1. Juni 2018, fand wieder das große Fest zur Verleihung des ‘Grünen Heinrich’ statt, mit Lesungen, szenischen Darbietungen und vielen Songs des Schulchors. Hier ein kleiner Bildbericht der Veranstaltung:

Die Lesungen

Nach einer Begrüßung durch Herrn Kany wurden insgesamt drei Texte aus dem Jahrgang 7/8, sieben Texte aus dem Jahrgang 9/10 sowie drei Texte von Oberstufenschülerinnen vorgelesen. Unter ihnen waren die späteren Preisträger*innen, die von einer neutralen Jury ausgewählt wurden.

Text der Jahrgänge 7/8: "Ohne Titel" (stellv. gelesen)
Text der Jahrgänge 7/8: "Unterwegs"
Text der Jahrgänge 7/8: "Unterwegs durch Raum und Zeit"
Text der Jahrgänge 9/10: "Ode an die öffentlichen Verkehrsmittel - weil wir dich lieben"
Text der Jahrgänge 9/10: "Im Regen nach Hause"
Text der Jahrgänge 9/10: "Das Leben als Botschafterkind"
Text der Oberstufe: "Unterwegs" (stellv. gelesen)
Text der Jahrgänge 9/10: "Auf dem Weg zu sich selbst"
Text der Jahrgänge 9/10: "Unterwegs"
Text der Jahrgänge 9/10: "Fahrt der Vorurteile"
Text der Jahrgänge 9/10: "Der Suchende"
Text der Oberstufe: "Erwischt"
Text der Oberstufe: "Gedanken einer Zugfahrt"
Darstellendes Spiel

Der Wahlprofilkurs 10 unter Leitung von Frau Bergner stellte vier Szenen aus seinem Repertoire vor: “Für immer unterwegs”, “Gehen”, “Tanz durch die Jahrzehnte” und “Lila Straßentheater”.

Szenen aus "Für immer unterwegs"
Szenen aus "Für immer unterwegs"
Szenen aus "Für immer unterwegs"
Szenen aus "Für immer unterwegs"
Szenen aus "Gehen"
Szenen aus "Gehen"
Szenen aus "Tanz durch die Jahrzehnte"
Szenen aus "Tanz durch die Jahrzehnte"
Szenen aus "Tanz durch die Jahrzehnte"
Szenen aus "Tanz durch die Jahrzehnte"
Szenen aus "Tanz durch die Jahrzehnte"
Szenen aus "Tanz durch die Jahrzehnte"
Szenen aus "Tanz durch die Jahrzehnte"
Szenen aus dem "Lila Straßentheater"
Szenen aus dem "Lila Straßentheater"
Szenen aus dem "Lila Straßentheater"
Szenen aus dem "Lila Straßentheater"
Szenen aus dem "Lila Straßentheater"
Szenen aus dem "Lila Straßentheater"
Szenen aus dem "Lila Straßentheater"
Der Chor

Der Chor sorgte mit insgesamt neun dargebotenen, sehr vielfältigen Stücken für den musikalischen Leitfaden durch den Abend.

Der Chor eröffnet mit "Hold on"
Der Chor mit "Moon River"
Der Chor mit "Moon River"
Der Chor mit "The Lion sleeps tonight"
Der Chor mit "The Lion sleeps tonight"
Der Chor mit "Aquarius"
Der Chor mit "Hard to say I'm Sorry"
Der Chor mit "I get around" von den Beach Boys
Der Chor mit "I get around" von den Beach Boys
Der Chor mit "I get around" von den Beach Boys
Der Chor mit "I get around" von den Beach Boys
Die Band

Herr Kany am Klavier und Herr McCombie am Schlagzeug lieferten einmal mehr die melodische und rhythmische Untermalung für die Auftritte des Chors.

Stimmungsvolle Atmosphäre
Die Band zum Chor
Herr McCombie gibt den Takt vor
Die Preisverleihung

Wie in jedem Jahr wurden insgesamt sechs Preise verliehen. Dabei wurden die ersten und zweiten Plätze in den Doppeljahrgangstufen 7 und 8, 9 und 10 sowie in der Oberstufe ausgezeichnet. Die Preise wurden von Frau Hodgkiss und Herrn Schröter übergeben, die Laudatios wurden von Frau Tichatschke vorgetragen.

Frau Tichatschke bei einer Laudatio auf die Preisträger*innen
Verleihung des 2. Preises im Doppeljahrgang 7/8
Verleihung des 1. Preises im Doppeljahrgang 7/8
Verleihung des 2. Preises im Doppeljahrgang 9/10
Verleihung des 1. Preises im Doppeljahrgang 9/10
Verleihung des 2. Preises in der Oberstufe
Verleihung des 1. Preises in der Oberstufe
Der Schlussapplaus

Wie in jedem Jahr brandete tobender Applaus auf, als sich die Protagonisten des Abends sich vor dem Publikum verneigten. Frau Bergner, Frau Tichatschke, Frau Hodgkiss, Herr McCombie und nicht zuletzt der Schulleiter Herr Kany, die den Abend maßgeblich mitgestaltet haben, wurden von den Schülerinnen und Schülern zum Teil frenetisch gefeiert und bekamen Blumensträuße überreicht.

Der Chor feiert sich (zu recht) selbst
Der Wahlprofilkurs Darstellendes Spiel Jg. 10
Die Jungs von der Technik im Rampenlicht
Das Team "Gestalterische Leitung": Herr Kany, Frau Tichatschke, Frau Bergner und Frau Hodgkiss
Dank an Herrn Schröter, der den Schreibwettbewerb einst ins Leben rief
Blumen, Applaus und ein Lächeln auch für Frau Hodgkiss
Blumen und Jubelstürme auch für Frau Bergner
Applaus für Herrn McCombie bei seinem letzten Auftritt am Schlagzeug
Tosender Schlussapplaus für Herrn Kany
Blumen und Dankesworte für Frau Tichatschke

Fotos & Texte: Lukas Wede

Menü