Erwerb von Sprachdiplomen

Das Gottfried-Keller-Gymnasium bietet im Bereich der Fremdsprachen vielfältige Möglichkeiten: Dazu gehört auch der Erwerb von Sprachdiplomen, die sich für den künftigen Bildungsweg in der Regel als äußerst vorteilhaft erweisen. In den Fächern Französisch (Sprachdiplom DELF) und Spanisch (Sprachdiplom DELE) werden Prüfungen an der Schule durchgeführt, für das englischsprachige Cambridge-Sprachdiplom sind wir als Vorbereitungszentrum offiziell zertifiziert worden. Auch im Bereich „Deutsch als Fremdsprache“ bieten wir Schüler*innen aus Willkommens- und Sprachlernklassen die Möglichkeit zum Erwerb eines Deutschen Sprachdiploms (DSD).

Cambridge English

Das Gottfried-Keller-Gymnasium ist seit Dezember 2017 offizielles Vorbereitungszentrum für das Cambridge Sprachdiplom, mit dem man sich zum Beispiel an ausländischen Hochschulen bewerben kann. In einem Seminarkurs bereiten sich die Schülerinnen und Schüler der Oberstufe auf die Prüfungen der Niveaustufen B2 und C1 vor.

Die Prüfungen werden an den zertifizierten Prüfungszentren abgelegt – in Berlin im GLS Sprachenzentrum Berlin oder in der Berlin School Of English.

DELF

Seit 10 Jahren nehmen bei uns ununterbrochen Schülerinnen und Schüler an der DELF-Sprachprüfung teil. Diese Tatsache hat uns im Jahr 2018 den Titel einer DELF-VIP-Schule eingebracht. Doch was ist das DELF eigentlich?

Das DELFDiplôme d’études en langue française – ist ein international anerkanntes Sprachdiplom, das seine Gültigkeit im Gegensatz zu anderen Sprachdiplomen nicht verliert.

Innerhalb dieser Prüfung werden die Kenntnisse der Schüler und Schülerinnen in den Bereichen Lesen, Hören, Schreiben und Sprechen getestet. Das Schöne an dieser Prüfung ist, dass bewusst das bereits Erlernte im Vordergrund steht und nicht ggf. existierende Schwächen. Das sorgt meistens für einen deutlichen Motivationsschub.

Wir bieten an unserer Schule die Stufen A2, B1 und B2 des gemeinsamen europäischen Referenzrahmens für Sprachen an.

Ab dem Schuljahr 2018/9 werden interessierte Schüler und Schülerinnen der 9. Und 10. Klasse einmal monatlich unter Leitung einer Lehrkraft gezielt auf die Prüfung vorbereitet.  Nimmt der Schüler bzw. die Schülerin regelmäßig und erfolgreich an diesen Vorbereitungstreffen teil, übernimmt die Schule sogar die nicht unerheblichen Kosten für die Teilnahme an der Prüfung. Gleiches gilt auch für interessierte Schülerinnen und Schüler, die im 11. Schuljahr einen Seminarkurs belegen können, der sie auf die Prüfung vorbereitet.

Interesse? Dann melde Dich bzw. melden Sie sich einfach bei Frau Heinisch.

DELE

Seit dem Schuljahr 2016/17 ist das Gottfried-Keller-Gymnasium offiziell DELE Prüfungsschule.

In Zusammenarbeit mit dem Instituto Cervantes Berlin führen wir in den Räumen unserer Schule ein Mal im Jahr die mündlichen und schriftlichen Prüfungen für das offizielle Sprachenzertifikat DELE A2/B1 escolar durch.

Nähere Informationen zur Anmeldung erhalten die Schüler/innen im Laufe des 1. Halbjahres im Spanischunterricht.

Deutsches Sprachdiplom

Seit dem Schuljahr 2017/8 haben bei uns (ehemalige) Schüler der Willkommensklassen die Möglichkeit das Sprachdiplom DSD 1 zu erwerben. Dieses bescheinigt des Schülerinnen und Schülern die Beherrschung der deutschen Sprache auf dem Niveau B1 des Gemeinsamen europäischen Referenzrahmens (GER).

Die Prüfungen werden bei uns in der Schule abgelegt und testen die Fähigkeiten der Schülerinnen und Schüler in den Bereichen Lesen, Schreiben, Hören und Sprechen.

Die interessierten Schülerinnen und Schüler werden ab Oktober gezielt auf die Prüfungen, die dann im März oder April stattfinden, vorbereitet.

Im Jahr 2018 haben 11 Schülerinnen und Schüler an den DSD-Prüfungen teilgenommen und sich intensiv darauf vorbereitet. Ihre Mühe wurde belohnt: Herzlichen Glückwunsch!

Menü