NEU: Aufgaben mit dem Smartphone als PDF scannen

Bisher war es oft schwierig, die erledigten Aufgaben den Lehrerkräften zukommen zu lassen: Man musste Fotos machen, die Eltern bitten, Sie einzuscannen oder andere kreative Wege suchen. Hier nun ein Vorschlag, der euch die Abgabe von Arbeiten hoffentlich leichter macht!

1. Installiere die App “Genius Scan – PDF-Scanner” aus dem Google Playstore. Du findest sie hier:

Achtung: Die kostenlose Version der App beinhaltet Werbung und In-App-Käufe! Achtet darauf, beides so gut wie nur möglich zu umgehen!

2. Öffne die App. Gestatte ihr, auf Gerätespeicher und Kamera zuzugreifen – sonst funktioniert sie nicht. Dich lächelt folgendes Bild an:

3. Bereitet die Blätter, die ihr einscannen wollt, so vor, dass ihr sie am besten flach auf den Tisch oder Fußboden legt. Bitte macht alle verfügbaren Lichter im Raum an – so wird das Ergebnis am besten! So könnte das aussehen:

4. Klicke auf das Kamera-Symbol unten rechts. Es öffnet sich die Live-Ansicht, die automatisch die einzelnen Seiten scannt, wenn du sie ruhig und nacheinander darüber hältst! Warte, bis der orange Rand einmal ums Blatt “gewandert” ist – dann wurde es erfolgreich gescannt! Wie viele Seiten erfolgreich erkannt wurden, zeigt der “Zähler” in der Mitte unten.

5. Bist du fertig mit dem Scannen, klicke auf das Häkchen unten rechts. Dann gelangst du zur Übersicht der gescannten Seiten. Mit einem Klick auf die einzelnen Seiten öffnet sich ein Menü, in dem du noch “Anpassungen” vornehmen kannst, z.B. das Bild zuschneiden, Farbe in S/W umwandeln usw.

6. WICHTIG: Gib der Datei einen eindeutigen Namen! Lösche dazu ganz oben das Datum und benenne die Datei so: Klasse – Fach – Name. Ein Beispiel: 7.1 – Geo – Martin Gezer.

7. Speichere die Datei auf dem internen Speicher deines Smartphones. Wähle dazu die gewünschte(n) Datei(en) aus und klicke oben rechts auf das “Teilen”-Symbol. Klicke im nächsten Fenster auf “Gerätespeicher”. Wähle abschließend einen Ordner zum Speichern der Dateien aus und klicke unten auf “Auswählen”.

8. Jetzt fehlt bloß noch der Upload! Wenn du den Link “Abgabe.URL” angeklickt hast, klicke auf “Dateien hierher ziehen oder auswählen” und manövriere dich zum Ordner mit den gescannten Dateien!

Menü