Friedenslauf am 4. Juli 2022 – Sponsoren gesucht!

Mit dem für den 4. Juli 2022 geplanten Friedenslauf des Gottfried-Keller-Gymnasiums versuchen wir, uns als Schulgemeinschaft weiterhin und langfristig für den Frieden in der Welt stark zu machen. Dafür benötigen wir aber IHRE und EURE Hilfe!

Wofür sammeln wir Spenden?

Der Friedenslauf findet in Zusammenarbeit mit dem Forum Ziviler Friedensdienste e.V. (forumZFD) statt. Dieses ist seit vielen Jahren in der ukrainischen Hauptstadt Kiew und in der Hafenstadt Odessa aktiv, unter anderem auch in Schulen. Jetzt, während des Krieges, ist die Unterstützung der ukrainischen Partnerorganisationen wichtiger denn je. Mit Ihrer Hilfe sollen so Familien in Sicherheit gebracht und Not gelindert werden. Das geschieht beispielsweise über die Vermittlung von Unterkünften, die Versorgung mit dem Lebensnotwendigem, aber auch durch psychologische und materielle Unterstützung von Kindern vor Ort, z.B. mit Büchern, Stiften und Papier. Zudem werden Friedensprojekte in anderen Krisengebieten wie dem Irak, dem Libanon, Israel/Palästina sowie in Jordanien unterstützt.

Wie laufen der Friedenslauf und die Vorbereitung dafür ab?

Beim Friedenslauf laufen alle Schüler*innen der GKS je 30 Minuten für den Frieden. Dabei wird die gelaufene Strecke in Runden à 200m gezählt. Für jede Runde sammelt der/die Läufer*in einen festen Betrag, den die Sponsor*innen vorher festgelegt haben. Das können Eltern, Großeltern, Bekannte, Nachbarinnen oder Geschäfte in der Nachbarschaft sein. Ein Beispiel: Die Tante spendet 2€/Runde und der Nachbar 10 Cent/Runde. Das Kind läuft 5 Runden und hat bereits 10,50€ erlaufen (2 x 5€ = 10€ von der Tante, 5 x 0,10€ = 0,50€ vom Nachbarn).

Die Sponsor*innen werden auf der Sponsoringkarte notiert, die Ihr Kind mit der Information zum Lauf erhalten hat (sollte die Karte fehlen, finden Sie sie >hier< zum Download.

Wie wird gespendet?

Der Betrag kann direkt über das >Online-Spendenformular< gesendet oder auf folgendes Spendenkonto überwiesen werden:

Forum Ziviler Friedensdienst e.V.
Bank für Sozialwirtschaft
BIC BFSWDE33XXX
IBAN: DE68 3702 0500 0008 2401 25
Stichwort: Friedenslauf, Gottfried-Keller-Gymnasium

Eine Spendenbescheinigung können Sie natürlich erhalten – setzen Sie im Online-Formular einfach das Häkchen bei “Spendenquittung erwünscht” oder geben Sie im Betreff Ihrer Überweisung Ihren Namen und Ihre Adresse an. Bei Barspenden werden Ihre Daten auf der Sponsoringkarte erfasst, die Ihr Kind in der Schule abgibt.

Zudem sind – unabhängig von den Ergebnissen unseres Friedenslaufs – auch >hier< direkte Spenden für Friedensprojekte des Forums Ziviler Friedensdienst e.V. (forumZFD) möglich.

Alle Informationen finden Sie auch nochmal zusammengefasst im Eltern-Informationsschreiben des forumZFD zum >Download<.

Text: Lukas Wede
Bilder: https://www.run4peace.eu/friedenstag/friedenslauf & https://unsplash.com/photos/QDv-uBc-poY

Menü